Vai ai contenuti | Vai al campo di ricerca | Vai al menù principale

Home Apennin und Natur Erlebnisparks Parco Avventura Cerwood, der Erlebniswald!

Parco Avventura Cerwood, der Erlebniswald!

Cerwood war der erste in der Region Emilia Romagna eingerichtete Abenteuerpark und gilt heute aufgrund der Parcoursanzahl als der Größte Italiens. Im Parco delle Fonti di Santa Lucia in Cervarezza, an den Pforten des Parco Nazionale dell'Appennino Tosco-Emiliano wartet Cerwood mit dem neuen Bereich CerwoodSport auf Sie! Hier können Sie MTB-Fahrräder leihen, Volleyball- sowie Fünfer-Fußballplätze reservieren, Fahrten auf Elektro-Quads unternehmen. Tretgokartpiste und Bikepark für Kinder.

 

Cerwood13 SIND DIE ABENTEUERPARCOURS

und 2 die neuen Parcoursvarianten

Dreizehn zwischen den Bäumen gespannte Hochseilwege und über 120 Übungsspiele für Kinder und Erwachsene, die aus Tibetanischen Brücken, Stegen, Tunneln, schwingenden Stämmen, Tauwerk und Seilrutschen bestehen. Kinder können sich längs vier max. zwei Meter hoher Seilwege austoben.

 

Für Jugendliche und Erwachsene steht die Herausforderung der neun, mit zunehmender Schwierigkeit abgestuften Parcours bereit: Grün, Gelb, Blau, Orange, Rot, große Seilrutsche (über 100 m Gefälle mit Seilrolle an dem Karabinerhaken eingeklinkt), Schwarz, bis zum anspruchvollsten Super Schwarz, bei dem man den eigenen Koordinations- und Gleichgewichtsinn auf die Probe stellen kann; der zuletzt angelegte Parcours heißt nicht umsonst "Impossibile", d. h. Unmöglich.

 

Vor dem jeweiligen Start erläutert ein Trainer die Sicherheitstechniken u. -regeln. Im Hochseilbereich "Tree Climbing" kann man sich im Baumklettern versuchen und von Wipfel zu Wipfel mit Hilfe von Seilen und der eigens dafür eingesetzten Ausrüstung schwingen.

 

DAS KINDERPARADIES

Nach einer Schwingsession von Wipfel zu Wipfel gibt es noch ausreichend Zeit, um einen entspannenden Spaziergang im Parco delle Fonti di Cervarezza (freier Eintritt) zu machen: Für den Rundweg braucht man etwa eine halbe Stunde und er ist durchaus leicht. Der Park ist mit Holzstegen, Wanderpfaden, und mit für Picknicks eingerichteten Bereichen mit Bänken, Tischen und Barbecues ausgestattet.

 

Nach einer einstündigen Wanderung erreicht man den See Lago Calamone, am Fuße des Bergs Ventasso: Dieser Weg ist gut beschildert und ist auch mit dem MTB fahrbar (MTB-Räder sind im Park anzumieten). Für Kinder in der Altersspanne zwischen zwei und acht gibt es einen Spielplatz mit einer Piste für Spieltraktoren und Tretautos, Tischtennis, aufblasbare Spiele, Malatelier und Mini-Tischlerwerkstatt, Baumhäuser.

 

Komplett umweltschonende Tretgokarts sind vorhanden; man kann Volleyball spielen, Kletter-, Orientierungs- und Geocaching-Unterricht (dabei handelt es sich um eine Schatzsuche mit Hilfe eines GPS-Gerätes) buchen. Für Gruppen mit mindestens 15 Teilnehmern werden Aktivitäten mit geprüften Natur- und Landschaftsführern bzw. Alpenführern (Ausflüge, Schatzsuchen, Umweltbildung, Rafting-Fahrten) organisiert.


Das Ristorante del Bosco bringt alle unter einen Hut mit seinem Menü aus Gerichten der gastronomischen Tradition Reggios.

 

ANREISE

Aus Reggio Emilia: Über die SS63 bis Castelnovo Ne' Monti, danach nach Cervarezza weiterfahren.


Infos: PARCO AVVENTURA "CERWOOD"
Fonti di Santa Lucia
Cervarezza Terme di Busana (bei Reggio Emilia)
Anmeldungen:  +39 3484060500 - +39 3472791710 - +39 3484097494 – Fax. +39 0522 891359
info@cerwood.it - www.cerwood.it

Letzte Aktualisierung 28.06.2017

Artikelaktionen

Emilia Romagna Welcome (DE)

Themen

Rat- und Vorschläge und Aktivitäten
Märkte, Kunst, Geschmäcke und Vergnügen.