Vai ai contenuti | Vai al campo di ricerca | Vai al menù principale

Home Apennin und Natur Erlebnisparks Saltapicchio - Bargi di Camugnano (BO)

Saltapicchio - Bargi di Camugnano (BO)

 

Der Abenteuerpark Saltapicchio befindet sich im Parco Regionale dei Laghi di Suviana e Brasimone am Westufer des Lago di Suviana. Der umliegende Naturraum zeichnet sich durch die Ruhe, die Grünflächen und die Luftreinheit dank der stadtfernen Lage aus.

 

Saltapicchio 13 JPG

 

Dabei handelt es sich um einen Freizeitpark in völligem Einklang mit der Natur, in dem es möglich ist, eine aufregende und mitreißende Erfahrung im natürlichen Lebensraum von Rehen, Hirschen, Damhirschen und… Wölfen zu machen!


Neben zwei Trainingsparcours gibt es zwei Parcours Baby Giallo (gelb) und Baby Azzurro (hellblau), für Kinder mit einer Körpergröße zwischen 100 und 140 cm; für Jugendliche ab einer Körpergröße von 140 cm sowie Erwachsene gibt es drei nach verschiedener Schwierigkeit eingestufte Parcours: der Grüne, der Gelbe und der Rote. Für Kinder zwischen 1 und 4 Jahren, die noch keine Körpergröße von einem Meter haben, ist ein eigens für sie eingerichteter Bereich vorhanden, in dem sie in Gesellschaft eines Elternteils spielen dürfen.

 

Sport, Natur und Entspannung am See von Suviana

In der Nähe des Abenteuerparks Saltapicchio kann man gemütlich baden und sich am Seeufer bräunen, sowie ein Tretboot mieten bzw. Wassersportarten betreiben. Sie können Boote anmieten und Segelkurse beim Centro Velico Querceti besuchen; auch für Kanuliebhaber ist hier gesorgt, denn für den Verleih eines Kanus brauchen Sie sich nur an die Oasi Lucy an dem kleinen Strand, sog. "Spiaggetta", zu wenden, falls Sie ihr eigenes nicht mitgenommen haben. Die Mutigsten werden übrigens den Rausch einer Rafting- bzw. Hydrospeed-Tour auf dem Bach Limentra keinesfalls verpassen wollen!


Der Abenteuerpark Saltapicchio dient außerdem als Ausgangspunkt für Wanderungen, Ausflüge (mit über 30 km für das Trekking tauglichen Wegen) und Mountainbike-Touren.


Schulklassen können hier nach vorheriger Anmeldung der Schulstufe entsprechend Umwelt-Unterricht halten. Aufgrund der Aktivitäten erfahrener Natur- u. Landschaftsführer der Genossenschaft Cooperativa Madreselva und der Zusammenarbeit mit dem Regionalpark der Laghi di Suviana e Brasimone ist es zudem möglich, das nahegelegene Waldmuseum, Museo del Bosco al Poranceto, zu besuchen.

 

Anreise

Aus Norden: Ausfahrt Sasso Marconi (A1). Die SS 64 Porrettana bis zum km 49 befahren, vor dem Tunnel nach Riola weiterfahren, den Wohnort durchfahren, und danach links zur Brücke hin Richtung Verzuno fortfahren. Bei der Straßengabelung Marnè rechts nach Suviana abbiegen. Am Damm links abbiegen und noch 2 Kilometer weiterfahren.


Aus Süden: die SS64 Porrettana bis zum km 30, Pavana, befahren, dann nach rechts auf die SP51 Richtung Lago di Suviana/Badi fahren. In Badi angekommen, links zum Lago di Suviana abbiegen und am Damm rechts abbiegen und noch 2 Kilometer weiterfahren.


Als Alternative: Ausfahrt Pian del Voglio (A1), zuerst nach Castiglion dei Pepoli und dann zum Becken Bacino del Brasimone fahren. An dem Becken vorbeifahren und Zanchetto erreichen. Hier nach links Richtung Bargi/Lago di Suviana abbiegen. An Bargi vorbeifahren und links abbiegen.

 

Infos

Parco Avventura Saltapicchio

Lago di Suviana, Bargi di Camugnano (BO)
Tel. +39 0534 45996 +39 3466157268
Fax. +39 0534 45996
www.parcoavventurasaltapicchio.it - info@parcoavventurasaltapicchio.it

Letzte Aktualisierung 28.06.2017

Artikelaktionen

Emilia Romagna Welcome (DE)

Themen

Rat- und Vorschläge und Aktivitäten
Märkte, Kunst, Geschmäcke und Vergnügen.