Vai ai contenuti | Vai al campo di ricerca | Vai al menù principale

Savòr

Zutaten
5 Liter Weinmost, 3 Quitten, 2 Äpfel, 2 Birnen, 1 Handvoll Nüsse und Mandeln, Orangen- und Zitronenschale.

Zubereitung
Den Most in einem Topf aufkochen, gelegentlich aufschäumen. Die Mischung bei schwacher Hitze weiter kochen bis sich ihre Menge um die Hälfte reduziert hat. Die restlichen Zutaten hinzugeben und das Ganze 5-6 Std. lang kochen. Dabei die Mischung ab und zu vorsichtig umrühren. Der Savor ist fertig, wenn sich sein Volumen noch verkleinert hat und er zu einer schmierbaren Masse geworden ist.
Es wird zu einigen typischen romagnolischen Spezialitäten, wie dem Frischkäse Ricotta, Ravigiolo und Squaquerone sowie dem Grubenkäse Formaggio di Fossa oder dem Mürbeteigkuchen Ciambella, serviert.

Weinempfehlung zum Dessert:

WeißweinWeißweinAlbana di Romagna Passito DOCG

Weinempfehlung zu süßsauren Speisen:
RotweinRotweinSangiovese di Romagna Superiore DOC

Letzte Aktualisierung 27.12.2013

Artikelaktionen

Emilia Romagna Welcome (DE)

Themen

Rat- und Vorschläge und Aktivitäten
Märkte, Kunst, Geschmäcke und Vergnügen.

Sehen