Vai ai contenuti | Vai al campo di ricerca | Vai al menù principale

Home Essen & Trinken Rezepte der Emilia Romagna Vorspeisen Tortelli sulla lastra

Tortelli sulla lastra

Tortelli sulla lastraZutaten
500g  Mehl, 6 Eier, 1 Prise Salz, 600g Kartoffeln, 100g Parmesan, 1 Tomate
2 Zehen Knoblauch, Muskat, Petersilie, Salz und Pfeffer

Zubereitung
Das Mehl in eine Schüssel sieben, eine Mulde hineindrücken. Nacheinander die 5 Eier hineinschlagen und mit einer Prise Salz langsam einarbeiten, bis die Masse glatt ist. Den Teig rasten lassen.

Inzwischen die Kartoffeln mit der Schale kochen. 2 Knoblauchzehen und reichlich Petersilie hacken. Die gehäutete Tomate in kleine Würfel schneiden. Die Kartoffeln schälen und passieren, mit den Kräutern, Gewürzen, Käse und der Tomate sowie dem Ei vermengen.

Nun den Nudelteig halbieren und 2 Platten dünn ausrollen. Auf einer Platte mit 2 Teelöffeln die Fülle verteilen, die zweite Teigplatte darüberlegen und andrücken. Mit einem Messer oder Teigrädchen die Taschen ausschneiden und nochmals auf einem bemehlten Tuch rasten lassen.

Danach in reichlich Salzwasser ca. 10 Minuten kochen. Je nach Größe der Täschchen kann die Garzeit variieren, deshalb vor dem Abgießen an der dicksten Stelle probieren.

Dazu passt Sauce Bolognese oder, als vegetarische Variante, ein Tomatensugo. Man kann sie auch nur in Butter und Salbeiblättern sautiert servieren. Nicht mit Parmesan geizen!

Weinempfehlung

RotweinSangiovese di Romagna Superiore DOC

Letzte Aktualisierung 27.12.2013

Artikelaktionen

Emilia Romagna Welcome (DE)

Themen

Rat- und Vorschläge und Aktivitäten
Märkte, Kunst, Geschmäcke und Vergnügen.

Sehen