Vai ai contenuti | Vai al campo di ricerca | Vai al menù principale

Home Events Crossroads Jazz Festival

Crossroads Jazz Festival

15. Auflage für die jährlichen Jazz Feste, die sich durch die Region Emilia Romagna ziehen.

 

Mit 50 Konzerten und ca. 400 Künstlern in mehr als 20 Städten, von Modena und Bologna über Ferrara und Rimini, können Besucher fast jeden Tag die traditionsreiche Jazz-Musik genießen!

 

Crossroads 2014 JPG

 

Programm der kommenden Events:

 

MÄRZ

 

Mittwoch 5. März
Rimini, Teatro degli Atti, 21.15 Uhr
KURT ELLING
1619 Broadway - The Brill Building Project
Kurt Elling – Stimme;  Gary Versace – Klavier; John McLean – Gitarre;
Clark Sommers – Kontrabass; Kendrick Scott – Schlagzeug

 

8. März

Massa Lomarda (Ra)

Maria Pia De Vito und der Bassist Ares Tavolazzi - Italien

 

9. März

Gambettola (Fc), Teatro Comunale

SARAH JANE MORRIS mit dem Gitarrist Antonio Forcione - England und Italien

 

14. März

Massa Lombarda

Luminal Band und Pianist Dimitri Sillato - Italien

Gitarrist Simone Massaron

Quintett Rollerball


15. März

Massa Lombarda

Orchester Collettivo El Gallo Rojo - Italien

 

21. März

Modena, La Tenda

Raul Midón - USA

 

Freitag 21. März
Rimini, Teatro degli Atti, 21.15 Uhr
TEREZ MONTCALM TRIO - Kanada
Terez Montcalm – Stimme, Gitarre;
Jean Marie Ecay – Gitarre; Christophe Wallemme – Bass, Kontrabass

 

22. März

Ferrara

Trompeter Ralph Alessi mit seinem Baida Quartet - USA

 

26. März

Parma, Casa della Musica

Joey Calderazzo Trio - USA

 

28. März

Cesenatico (FC), Teatro Comunale

Cristina Zavalloni und ihr Quartett "Special Dish" - Italien

 

29. März

Castel San Pietro Terme (Bo), “Cassero” Teatro Comunale

Musikalische Lesung mit Paolo Caruso und Franco Costantini

Duo Antonello Salis (Klavier und Ziehharmonika) und Hamid Drake (Schlagzeug und Schlaginstrumente)

 

30. März

Castel San Pietro Terme (Bo), “Cassero” Teatro Comunale

Ada Montellanico und ihr Quartett - Italien

 

 

APRIL

 

2. April

Piacenza, Teatro President

Gitarrist Bill Frisell

 

3. April

Modena

Paula Morelenbaum mit ihrem Bossarenova Trio - Brasil

 

4. April

Dozza (Bo)

Trio Roberto Bartoli, Pasquale Mirra und Danilo Mineo - Italien

 

5. April

Dozza (Bo)

Duo Daniele D’Agaro und Saverio Tasca - Italien

Re-Union Trio (Roberto Bellatalla, Sandro Satta und Fabrizio Spera) - Italien

 

6. April

Dozza (Bo)

Youlook (Luisa Cottifogli, Aldo Mella und Gigi Biolcati) - Italien

 

10. April

Fusignano (Ra), Auditorium Corelli

Gitarrist Stefano Savini und Oktett - Italien

Pianist Uri Caine - Premiere in Italien des neuen Projekts “Rhapsody in Blue” der Musik von Gershwin gewidmet, mit seinen erlesenen Mitarbeitern Theo Bleckmann, Ralph Alessi, Chris Speed, Mark Helias und Jim Black. - USA

 

13. April

Lugo (Ra), Teatro Rossini

Duo Danilo Rea -Klavier- und Flavio Boltro - Trompete-

 

17. April

Modena

Saxophonistin Melissa Aldana (Chile) und ihr Trio

 

24. April

Russi (Ra), Teatro Comunale

Fabrizio Bosso (Italien) und Javier Girotto (Argentinien) mit dem Sextett Latin Mood

 

30. April

Russi (Ra)

Saxophonist Francesco Bearzatti und sein Tinissima Quartet werden sich in “Monk’n’roll” produzieren, zum Anlass des UNESCO Internationalen Tag des Jazz.

 

MAI

 

1. Mai

Forlì, Teatro Diego Fabbri

 

2. Mai

Imola (Bo), Teatro dell’Osservanza

Fabrizio Bosso -Trompete- und sein Spiritual Trio - Italien

 

3.-13. Mai

"Ravenna Jazz 2014" in Ravenna

 

3. Mai Teatro Alighieri: Trilok Gurtu (Indien) mit seinem Projekt “Spellbound - World of Trumpets” und Enrico Rava (Italien)

4. Mai Gitarrist Al di Meola und sein Quartett zu Ehren der Beatles

5. Mai Piazza del Popolo: “Pazzi di Jazz” Young Project mit 200 jungen Musikern; Leitung von Tommaso Vittorini und Ambrogio Sparagna; Paolo Fresu.

10. Mai Teatro Alighieri: Duo Stefano Bollani (Klavier) und Antonello Salis (Ziehharmoniker)

13. Mai Teatro Alighieri: Paolo Fresu (Tormpete), Uri Caine (Klavier) und die Orchester PMJO Parco della Musica Jazz Orchestra in “Reflections on Sketches of Spain”

 

In den Clubs (Mama’s Club), Lido Adriano (Cisim) und Piangipane (Teatro Socjale):


6. Mai Raiz und Fausto Mesolella

7. Mai Luca Aquino und Carmine Ioanna

8. Mai Vincent Peirani mit Ulf Wakenius

9. Mai Luigi Tessarollo mit Roberto Taufic

11. Mai Napoleon Maddox

12. Mai Raffaele Casarano, Marco Bardoscia und Boris Savoldelli

 

14.-24. Mai

"Correggio Jazz 2014" in Correggio (RE), Teatro Asioli

 

14. Mai Gitarrist Federico Casagrande uhd sein Trio

15. Mai Dino Rubino Klavier Solo; Duo Barbara Casini (Stimme) und Alessandro Lanzoni (Klavier)

16. Mai Pianist Fabrizio Puglisi in Solo; Duo “Soupstar” von Gianluca Petrella (Posaune) und Giovanni Guidi (Klavier)

17. Mai Giovanni Guidi, Klavier solo; Duo von Fabrizio Puglisi und John De Leo (Stimme)

20. Mai Enrico Rava und sein New Quartet

21. Mai Internationales Quintett "On Dog"

22. Mai Eivind Opsvik (Kontrabass) und ihr Quintett "Overseas" - Norwegen

23. Mai Dänische Gitarrist Jakob Bro und sein Trio

24. Mai Tribute an Charlie Parker: englische Django Bates (Klavier) und sein Trio


Wo: Emilia Romagna


Wann: 28. Februar - 25. Mai

 

Infos: siehe Webseite

Letzte Aktualisierung 28.02.2014

Artikelaktionen

Emilia Romagna Welcome (DE)

Themen

Rat- und Vorschläge und Aktivitäten
Märkte, Kunst, Geschmäcke und Vergnügen.

Sehen