Vai ai contenuti | Vai al campo di ricerca | Vai al menù principale

Home Events Festival del Prosciutto di Parma

Festival del Prosciutto di Parma

Rund um den Schinken dreht sich alles beim Festival del Prosciutto in Parma und in der 15 Kilometer entfernten Kleinstadt Langhirano, die als Haupt- und Heimatort des weltbekannten Parmaschinkens gilt.

 

Auf der „Strada del Prosciutto e dei Vini dei Colli di Parma“ – der Schinken- und Weinstraße in den Hügeln von Parma – liegen ungefähr 30 Betriebe, die die typische kulinarische Spezialität der Region herstellen.

 

Prosciutto di Parma

 

An allen vier Wochenenden im September können Interessierte hinter die Kulissen blicken und die Herstellung des Parmaschinkens verfolgen.

 

Im Parmaschinken-Museum in Langhirano erwarten die Besucher neben einer Ausstellung zur Produktion und Geschichte regionaler Schinken- und Wurstspezialitäten auch schmackhafte Verkostungen.

 

Echten Parmaschinken erkennt man übrigens an einem Stempel auf der Schwarte, der die fünfzackige Krone des Herzogtums Parma darstellt.

 

Zahlreiche Veranstaltungen und Events werden auch auf den Hügeln von Parma mit typischen Abendessen in den Burgen, Straßentheather, Ausstellungen und Marktständen mit lokalen Produkten stattfinden.

 

Das Event zählt zu den "Wine Food Festival Emilia Romagna" Veranstaltungen.

 

Wo: Parma und Umland (PR)

 

Wann: 5.-21. September

 

Eintritt: frei

 

Infos: siehe Webseite. Bus mit Abfahrt von den Messegeländen von Parma. Fahrtzeiten auf der Webseite herunterladbar.

 

Infobüro IAT – Gemeinde von Parma (Infos)

Piazza Garibaldi, 1 - 43121 Parma - Tel: ++39 0521 218889 - Fax: ++39 0521 218887

Werktage: Mo. 13.00-19.00 Uhr; Di. Bis Sa. 9.00-19.00 Uhr

Feiertage: 9.00-13.00 und 14.00-18.00 Uhr

turismo@comune.parma.it

Letzte Aktualisierung 05.09.2014

Artikelaktionen

Emilia Romagna Welcome (DE)

Themen

Rat- und Vorschläge und Aktivitäten
Märkte, Kunst, Geschmäcke und Vergnügen.

Sehen