Vai ai contenuti | Vai al campo di ricerca | Vai al menù principale

Home Events Finale der Gelato World Tour

Finale der Gelato World Tour

In Fellinis Heimat Rimini findet das Finale der weltweit ersten Gelato World Tour statt. Die Küstenstadt macht daher dem Ruf Italiens als Hochburg der Eiskultur wieder alle Ehre.

Besucher können sich unter anderem drei Tage lang bei einer Probiertour durch die besten Eisdielen der Badeorte schlemmen.

 

 

Auf der Piazzale Fellini wird nämlich die beste Eissorte der Welt gekürt. Teilnehmen werden insgesamt 24 Finalisten aus fünf Kontinenten. Diese hatten sich während der Gelato World Tour bereits in zahlreichen Austragungsorten weltweit gegen ihre Mitbewerber durchgesetzt – auch die drei besten deutschen Gelatieri werden darunter sein.

Schon während der zwei vorangehenden Tage ist für Freunde des cremigen Gaumengenusses im temporären „Gelato-Dorf” (neben dem legendären „Grand Hotel Rimini“) ein buntes Programm geplant. Große und kleine Eisfans entdecken in kostenlosen Workshops und Mini-Eiskursen unter anderem die „Tausend Eis-Geschmäcker”. Für nur 7,- € können Besucher ein Ticket erwerben, das sie zu insgesamt acht Kostproben in Rimini berechtigt. Extra für die Weltmeisterschaft bieten die Eisdielen aller Badeorte entlang der gesamten Küste ganz besondere Eissorten an.

Wer von der leckeren Spezialität einfach nicht genug bekommt, sollte auf einen ganz besonderen Gewinn hoffen, da die Veranstalter einen Glücklichen mit „Gelato for life“ beglücken. Der Auserwählte erhält im Anschluss zehn Jahre lang täglich eine Portion Eis in einer ganzen Reihe von teilnehmenden Eisdielen auf der ganzen Welt. Den Höhepunkt des
Finales in Rimini bildet ein feierliches Feuerwerk zu Ehren des Siegers.


Auch außerhalb dieser nicht ganz alltäglichen Weltmeisterschaft und dem dazugehörigen Finale hat die Region Emilia-Romagna viel rund um das Thema Gelato zu bieten. In der Eis-Universität in Bologna lernen jedes Jahr zahlreiche Experten ihr Handwerk, das sie anschließend an Orten auf der ganzen Welt einsetzen. Besucher haben die Möglichkeit, einen Tag in die Kunst des Eismachens hinein zu schnuppern oder einen Intensiv-Kurs mit drei Tagen Gesamtdauer zu belegen.

 

Wo: Rimini

 

Wann: 5.-7. September

 

Eintritt und Infos: siehe Webseite

 

Infobüro Marina Centro (Infos)

Piazzale Fellini, 3 - Tel: ++39 0541 56902 - Fax: ++39 0541 56598
Werktage: 8.30 - 12.30 und 15.00 - 18.30 Uhr Mo.-Fr.; Sa. 9.00 - 13.00 Uhr (Winter), 8.30 - 19.00 Uhr (Sommer) Feiertage inklusiv
Feiertage: in Winter geschlossen
marinacentro@riminireservation.it

Letzte Aktualisierung 12.08.2014

Artikelaktionen

Emilia Romagna Welcome (DE)

Themen

Rat- und Vorschläge und Aktivitäten
Märkte, Kunst, Geschmäcke und Vergnügen.

Sehen