Vai ai contenuti | Vai al campo di ricerca | Vai al menù principale

Home Events Nove Colli

Nove Colli

Das „Neun Hügel“-Rennen gehört zu den wichtigsten Amateurradrennen in Europa.

 

Jedes Jahr lockt das Ereignis über 10.500 Teilnehmer aus ganz Europa an den Start. Ambitionierten Hobbyfahrern gelingt es, die 205 Kilometer lange Strecke entlang neun verschiedenen Hügeln in maximal zwölf Stunden zu meistern.

 

Nove Colli JPG

 

Bei dem Rennen geht es aber nicht nur um Schnelligkeit, sondern auch darum, die schöne Hügellandschaft der Provinz Forlì-Cesena zu genießen.

 

Der Startschuss fällt am 18. Mai um sechs Uhr morgens am malerischen Hafen von Cesenatico. An zahlreichen Verpflegungsstationen erhalten die Sportler zur Stärkung echte, hausgemachte romagnolische Pasta.

 

Zwei sind die Strecken: eine lange aus 210 km (Höhenunterschied 3840 mt - Maximale Zeit 12 Stunden) und eine kürzere Strecke aus 130 km (Höhenunterschied 1871 mt - Maximale Zeit 7,30 Stunden).

 

An den Start werden sich Athleten aus 43 verschiedenen Staatsangehörichkeiten treffen. Die europäischen Ländern sind 26 und 17 sind die Länder außerhalb Europa für eine Gesamtsumme von 1422 außländischen Mitglieder eingetragen. Aus ganz Italien haben sich dagegen schon 10.578 Teilnehmer

 

Wo: Cesenatico (Forlì-Cesena)

 

Wann: 18. Mai

 

Infos: siehe Webseite

 

Infobüro Cesenatico
Viale Roma, 112 47042 Cesenatico (FC) Tel. ++39 0547-673287 Fax ++39 0547-79404
Ganzjährig geöffnet

 

Gruppo Cicloturistico Fausto Coppi  (Infos und Buchungen)
via Cecchini, 65 - 47042 Cesenatico (FC) - Tel: ++39 0547 672156 - Fax: ++39 0547 672186
Werktage: Januar bis Ende Juni: jeden Tag 9.00-12.00 und 15.00-18.00 Uhr
Feiertage: Januar bis Ende Juni: 9.00-12.00 und 15.00-18.00 Uhr
Letzte Aktualisierung 16.01.2014

Artikelaktionen

Emilia Romagna Welcome (DE)

Themen

Rat- und Vorschläge und Aktivitäten
Märkte, Kunst, Geschmäcke und Vergnügen.

Sehen