Vai ai contenuti | Vai al campo di ricerca | Vai al menù principale

Home Events Wine Food Festival 2014

Wine Food Festival 2014

38 Produkte, leckere Events und Unterhaltungsangebote

 

Die Ferienregion Emilia-Romagna gilt als der „Bauch Italiens“. Als Herkunftsort weltbekannter Spezialitäten wie Parmesan, Balsamico-Essig, der Mortadella oder Parmaschinken, veranstaltet die Region von Mitte September bis Mitte Dezember über 40 kleinere und größere kulinarische Feste. Trüffelmessen, Brot- und Weinfestivals, Schinken-, Käse-, Muschel-, Aal- und Ölfeste sind unter der Bezeichnung „Wine Food Festival“ zusammengefasst.

 

Wine food festival JPG

 

„Wine Food Festival“ bietet jährlich eine ganze Reihe von Events auf Entdeckung von köstlichen Schätzen aus Küchen und Kellern des Gebietes.

 

Von Piacenza bis Rimini warten lokale Feste mit Genuss der Extraklasse auf. Schließlich kann in Europa keine andere Region so viele geschützte Ursprungsbezeichnungen aufweisen wie die Emilia-Romagna.

 

Tipps für Gourmettouren, Feste und Events rund um die Spezialitäten der Emilia-Romagna und Details zu den DOP- und IGP-Produkten sowie all die Wine Food Festival Events in der Region erhalten Interessierte unter Wine Food Festival Emilia Romagna.

 

 

Wo: Region Emilia-Romagna

Wann: Mitte September bis Mitte Dezember

Infos: siehe Webseite

Letzte Aktualisierung 30.09.2014

Artikelaktionen

Emilia Romagna Welcome (DE)

Themen

Rat- und Vorschläge und Aktivitäten
Märkte, Kunst, Geschmäcke und Vergnügen.

Sehen