Vai ai contenuti | Vai al campo di ricerca | Vai al menù principale

Home Events XX. Frühlingstage F.A.I –Italienische Stiftung für Umwelt

XX. Frühlingstage F.A.I –Italienische Stiftung für Umwelt

Im Rahmen der Frühlingstage der italienischen FAI werden aussergewöhnliche Oeffnungen von
Palästen, Kirchen und Gärten historisches Interesses stattfinden.
In der gesamten Region Emilia Romagna werden den Besuchern kostenlose Besichtigungen
zahlreicher Sehenswürdigkeiten geboten, im mittelalterischen Dörfchen Tredozio bei Forlì’-
Cesena mitten im Appenin kann zum Beispiel man an beiden Tagen das ehemalige restaurierte
Renaissance-Kloster “Monastero Sant’annunziata” besichtigen.

 

Wann: 24.-25. März

Wo: Orte und Städte der Emilia-Romagna

Infos: siehe offizielle Webseite

 

Frühlingstage

Letzte Aktualisierung 15.03.2012

Artikelaktionen

Emilia Romagna Welcome (DE)

Themen

Rat- und Vorschläge und Aktivitäten
Märkte, Kunst, Geschmäcke und Vergnügen.

Sehen